Datenschutz

Datenschutz

Sensile Medical AG Datenschutzerklärung
Version vom 21.02.2020

Datenschutz ist für uns ein Aspekt von Vertrauen. Deshalb ist uns (nachfolgend «Sensile» oder «wir») der verantwortungsvolle und rechtskonforme Umgang mit Personendaten ein grosses Anliegen. Diese Datenschutzerklärung soll Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung von Personendaten durch uns informieren. Unter Personendaten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen.

Diese Datenschutzerklärung lehnt sich stark an die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) an. Obwohl die DSGVO eine Regulierung der Europäischen Union ist, ist sie für uns von Bedeutung. Das schweizerische Datenschutzgesetz (DSG) ist vom EU-Recht stark beeinflusst, und Unternehmen ausserhalb der Europäischen Union bzw. des EWR haben die DSGVO unter bestimmten Umständen einzuhalten.

Was Sie an Informationen erwartet:

  1. Verantwortlicher
  2. Datenschutzbeauftragte und Vertreter in der Union
  3. Bearbeitung und Erhebung von Personendaten
  4. Webhosting
  5. Kein Profiling
  6. Cookies
  7. Google Analytics
  8. Integrierte Soziale Netzwerke
  9. Bewerberplattform SmartRecruiters
  10. Datentransfer ins europäische Ausland
  11. Datentransfer in ein Drittland
  12. Ihre Rechte
  13. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

1. Verantwortlicher

Verantwortlich für die hier beschriebenen Datenbearbeitungen ist die Sensile Medical AG. Bei datenschutzrechtlichen Anliegen können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren: Sensile Medical AG | Solothurnerstrasse 235, 4600 Olten (Schweiz) | Tel.: +41 62 209 71 00  | E-Mail: info@sensile-medical.com.

2. Datenschutzbeauftragte und Vertreter in der Union

Sensile hat eine Datenschutzbeauftragte benannt. Diese erreichen Sie unter der folgenden Adresse: Integratio | Henriette Baumann | Börsenstrasse 18, 8001 Zürich (Schweiz) | Tel.: +41 (0)44 431 72 00 | E-Mail: datenschutzbeauftragter@integratio.com.
Unseren Vertreter in der Union erreichen Sie unter der folgenden Adresse: System Datenschutz Consulting | Roland Schroeder | Rebenlaube 12, 45133 Essen (Deutschland) | Tel.: +49 (0)172/ 6443194| E-Mail: schroeder-dsc@web.de.

3. Bearbeitung und Erhebung von Personendaten

Für den Grossteil der Nutzung unserer Website ist keine Registrierung notwendig, weshalb Sie diese besuchen können, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erheben jedoch Daten, die technisch notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite anzeigen zu können. Diese Daten erlauben keinen unmittelbaren Rückschluss auf Ihre Person. Unter solche Daten fallen unter anderem:

  • Ihre IP-Adresse
  • Informationen zu dem von Ihnen genutzten Browser
  • Informationen bezüglich des Betriebssystems des von Ihnen zum Aufruf genutzten Computers / Handys / Tablets
  • Datum und Uhrzeit des Webseitenaufrufs
  • Die Differenz zur GMT
  • Die aufgerufenen Informationen

Dies ist uns aufgrund der Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO und Art. 13 DSG erlaubt, wonach wir solche Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen verarbeiten dürfen. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, Ihnen eine optimale Webseite präsentieren zu können, die eine Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät ermöglicht.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind

4. Webhosting

Diese Webseite wird von einem Dienstleister [sunzinet AG, Schanzenstrasse 23, 51063 DE-Köln] gehostet. Aufgrund dessen werden die auf unserer Webseite erhobenen Daten auf den Servern dieses Dienstleisters gespeichert. Die Serverstandorte befinden sich im europäischen Raum.

5. Kein Profiling

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichtet Sensile auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

6. Cookies

  • Was sind Cookies?
    Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Diese Cookie-ID besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

  • Weshalb brauchen wir Cookies?
    Durch den Einsatz von Cookies kann Sensile den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern.

  • Stimme ich den Cookies automatisch durch meinen Webseitenbesuch zu?
    Bevor Sie unsere Webseite besuchen können, müssen Sie in dem entsprechenden Pop-up (das Fenster, das Ihnen beim Erstbesuch angezeigt wird) angeben, welchen Cookies Sie zustimmen. Dabei handelt es sich um die sogenannte Cookie-«Opt-In»-Variante. Dies ermöglicht es Ihnen ausdrücklich, gewisse Cookies auszuschliessen.

  • Widerruf meiner Cookie-Einwilligung / Abänderung meiner Einstellungen
    Mittels folgendem Link können Sie Ihre Cookie-Einstellungen abändern bzw. ihre Einwilligung jederzeit widerrufen: Cookie-Einwilligung widerrufen

7. Google Analytics

Sensile hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite Sie auf unsere Internetseite gekommen sind (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt. Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., Gordon House Barrow Street Dublin 4, D04E5W5 Ireland.

Die Rechtsgrundlage zur Erhebung dieser Daten findet sich wiederum in Art. 6 Abs 1 lit. f DS-GVO (berechtigtes Interesse) und Art. 13 DSG. Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Das berechtigte Interesse besteht darin, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

8. Integrierte Soziale Netzwerke

Wir haben unsere Webseite mit unterschiedlichen Social-Media-Plug-Ins ausgestattet. Gerne möchten wir Sie darüber aufklären, wie Ihre Daten dabei verarbeitet werden. Die Rechtsgrundlage zur Erhebung dieser Daten findet sich wiederum in Art. 6 Abs 1 lit. f DS-GVO (berechtigtes Interesse) und Art. 13 DSG.  Unser berechtigtes Interesse besteht darin, Ihnen eine optimale Webseite präsentieren zu können, die eine Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät ermöglicht.

LinkedIn

  • Was ist LinkedIn?
    LinkedIn ist ein Internetbasiertes soziales Netzwerk, das eine Kontaktaufnahme der Nutzer mit bestehenden Geschäftskontakten sowie das Knüpfen von neuen Businesskontakten ermöglicht. Über 400 Millionen registrierte Personen nutzen LinkedIn in mehr als 200 Ländern. Damit ist LinkedIn derzeit die grösste Plattform für Businesskontakte und eine der meistbesuchten Internetseiten der Welt. Betreibergesellschaft von LinkedIn ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043, USA.

  • Wie werden meine Daten verarbeitet?
    Bei jedem einzelnen Aufruf dieser Internetseite, die mit einer LinkedIn-Komponente (LinkedIn-Plug-In) ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von LinkedIn herunterlädt. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält LinkedIn Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch Sie besucht wird. Sofern Sie gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt sind, erkennt LinkedIn mit jedem Aufruf unserer Internetseite und während der gesamten Dauer Ihres jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen. LinkedIn erhält über die LinkedIn-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Internetseite besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufes unserer Internetseite gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie die LinkedIn-Komponente anklicken oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an LinkedIn von Ihnen nicht gewollt, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus Ihrem LinkedIn-Account ausloggen.

Xing

  • Was ist Xing?
    Xing ist ein Internetbasiertes soziales Netzwerk, das die Kontaktaufnahme der Nutzer mit bestehenden Geschäftskontakten sowie das Knüpfen von neuen Businesskontakten ermöglicht. Die einzelnen Nutzer können bei Xing ein persönliches Profil von sich anlegen. Unternehmen können beispielsweise Unternehmensprofile erstellen oder Stellenangebote auf Xing veröffentlichen. Betreibergesellschaft von Xing ist die XING SE, Dammtorstrasse 30, 20354 Hamburg, Deutschland.

  • Wie werden meine Daten verarbeitet?
    Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite auf welcher eine Xing-Komponente (Xing-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem informationstechnologischen System automatisch durch die jeweilige Xing-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Xing-Komponente von Xing herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Xing Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch Sie besucht wird. Sofern Sie gleichzeitig bei Xing eingeloggt sind, erkennt Xing mit jedem Aufruf unserer Internetseite und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch die Xing-Komponente gesammelt und durch Xing Ihrem jeweiligen Xing-Account zugeordnet. Bestätigen Sie einen der auf unserer Internetseite integrierten Xing-Buttons, beispielsweise den „Share“-Button, ordnet Xing diese Information Ihrem persönlichen Xing-Benutzerkonto zu und speichert diese personenbezogenen Daten. Xing erhält über die Xing-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Internetseite besucht haben, wenn die Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Xing eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie die Xing-Komponente anklicken oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Xing von Ihnen nicht gewollt, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus Ihrem Xing-Account ausloggen.

You Tube

  • Was ist Youtube?
    YouTube ist ein Internet-Videoportal, das Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind. Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

  • Wie werden meine Daten verarbeitet?
    Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem informationstechnologischen System automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch Sie besucht wird. Sofern Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und Ihrem jeweiligen YouTube-Account zugeordnet.

9. Bewerberplattform SmartRecruiters

Für die Rekrutierung unserer Mitarbeiter nutzen wir die US-Plattform SmartRecruiters. SmartRecruiters ist Teil des Privacy Shields und somit datenschutzkonform. Dennoch weisen wir Sie vor der Weiterleitung auf diese Plattform darauf hin, dass Sie unsere Website verlassen. Mit der Bestätigung des Verlassens unserer Webseite, fallen auch Ihre Cookie-Einstellungen - die Sie bei Beginn Ihrer Sitzung auf unserer Website getroffen haben - dahin, da Sie sich dann auf einer neuen Website befinden.

10. Datentransfer ins europäische Ausland (EU)

Da sich unser Webhoster sunzinet in Deutschland befindet, findet ein Datentransfer ins europäische Ausland statt. Dazu haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit sunzinet abgeschlossen, um die Einhaltung des DSG und der DSGVO vollumfänglich zu gewährleisten.

11. Datentransfer in ein Drittland

Sofern erforderlich, kann auch ein Datentransfer in ein Land ausserhalb der Europäischen Union stattfinden. Sofern wir Daten in Drittländer transferieren (ausserhalb EU), die keinen angemessenen Schutz gewährleisten, sorgen wir durch die Verwendung von Standardvertragsklauseln der EU-Kommission, die vom Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) anerkannt wurden, für ein angemessenes Datenschutzniveau. Die EU-Standardvertragsklauseln können unter https://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2010:039:0005:0018:DE:PDF abgerufen werden.

12. Ihre Rechte

  • Auskunftsrecht
    Wir geben jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten. Bei Bedarf senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Zusatz «Datenschutz» an: info@sensile-medical.com

  • Widerspruchsrecht
    Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte eine E-Mail mit dem Zusatz «Datenschutz» an: info@sensile-medical.com.

  • Recht auf Berichtigung und Löschung der Daten
    Sie können die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer Daten verlangen. Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen, sofern wir die Daten nicht zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung (z.B. steuer- oder handelsrechtlicher Aufbewahrungspflichten), aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen weiter aufbewahren müssen. Bei Bedarf senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Zusatz «Datenschutz» an: info@sensile-medical.com

  • Fragen, Anregungen, Beschwerden
    Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte mit dem Zusatz «Datenschutz» an: info@sensile-medical.com.

13. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Sensile Medical AG behält sich das Recht vor, die Sicherheits- und Datenschutzmassnahmen zu ändern, soweit dies wegen technischer Entwicklungen erforderlich wird. In diesen Fällen passen wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend an. Nutzer werden gebeten, die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung zu beachten.